Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Unternehmen auf der Landesgrenze muss zweimal IHK-Beitrag zahlen
Mehr Hessen Unternehmen auf der Landesgrenze muss zweimal IHK-Beitrag zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:54 20.05.2015
Koblenz

Geklagt hatte das Unternehmen, weil zusätzlich zur IHK Wiesbaden auch die IHK Koblenz Beiträge gefordert hatte. Das Unternehmen berief sich nach Gerichtsangaben darauf, dass sein Gelände zwar in beiden Ländern liege, aber als eine einzige Betriebsstätte gelte. Diese Klage wies das Verwaltungsgericht ab. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

dpa