Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Unikliniken und Mauerbau Themen im Landtag

Wiesbaden Unikliniken und Mauerbau Themen im Landtag

Der hessische Landtag berät am Mittwoch über die Rückkehr von ehemaligen Mitarbeitern der Unikliniken Gießen-Marburg in den Landesdienst.

Voriger Artikel
Dalai Lama beendet Besuch in Hessen
Nächster Artikel
DAK und BKK Gesundheit erwägen erneut Fusion

Das Uniklinikum wurde zum Januar 2006 als bundesweit erstes privatisiert. (Archiv)

Wiesbaden. Das Land Hessen hatte die Krankenhäuser 2005 in einem umstrittenen Verfahren an die private Rhön-Klinikum AG verkauft. Das Bundesverfassungsgericht erklärte im Januar die automatische Übertragung der Landesangestellten auf den neuen Betreiber für rechtswidrig. Das neue Gesetz soll die Rückkehrmöglichkeit eröffnen. Wie viele Angestellte davon Gebrauch machen werden, ist noch unklar. Außerdem debattiert der Landtag über den Mauerbau und die deutsche Teilung vor 50 Jahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel