Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Uni Kassel forscht zu Energieeffienz

Technik Uni Kassel forscht zu Energieeffienz

Die Universität Kassel erforscht in einem neuen Projekt, wie Energie besser eingesetzt werden kann.

Voriger Artikel
Polizei zieht „tickende Zeitbombe" aus dem Verkehr
Nächster Artikel
Campingplätze sind Gewinner der Krise

Neubau der Universität Kassel.

Kassel. Großes Einsparpotenzial sehen die Experten bei industriell eingesetzter Druckluft, wie die Uni am Donnerstag mitteilte. Rund sieben Prozent des Strombedarfs werden in Deutschland dafür verbraucht - etwa so viel wie der Jahresverbrauch der Deutschen Bahn. Im VW-Werk Baunatal soll eine Produktionsstraße gebaut werden, an der mit Elektromotoren statt mit Druckluft gearbeitet wird. Zudem werde bei Produktionsprozessen die Abwärme zu wenig genutzt, hieß es. Diese Wärme könne in vielen Fällen abgezogen und anderweitig genutzt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen