Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Unfallfahrer bietet Zeugen "Schmiergeld"

Unfälle Unfallfahrer bietet Zeugen "Schmiergeld"

Zeugen eines Unfalls auf der Autobahn 3 bei Bad Camberg ist am Sonntag ein "Schmiergeld" angeboten worden.

Voriger Artikel
Brandserie geht weiter - erneut Autos angezündet
Nächster Artikel
SPD-Mann Görig neuer Vogelsberger Landrat

Bad Camberg . Unter anderem der betrunkene Unfallfahrer hätte ihnen bis zu 1000 Euro gezahlt, wenn sie seinen nüchternen Onkel als Fahrer angegeben hätten, teilte die Polizei in Wiesbaden mit. Der Wagen des 21-Jährigen war auf der Autobahn Frankfurt-Köln ins Schleudern geraten und hatte sich überschlagen, zwei weitere Autos wurden beschädigt. Er und sein ebenfalls betrunkener Beifahrer wurden leicht verletzt. Noch vor der Polizei kam sein Onkel, die Zeugen ließen sich von dem Trio jedoch nicht zu einer Falschaussage überreden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel