Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Unfall mit fünf Fahrzeugen auf A 67 - drei Verletzte

Unfälle Unfall mit fünf Fahrzeugen auf A 67 - drei Verletzte

Fünf Fahrzeuge sind am Dienstag auf der Autobahn 67 in Richtung Darmstadt nahe Lorsch (Kreis Bergstraße) in eine Karambolage verwickelt worden.

Voriger Artikel
Keine Deutsche-Bank-Entscheidung zu Kirch diese Woche
Nächster Artikel
Luftfahrtbranche ruft zu Demo pro Flughafen auf

Lorsch/Darmstadt. Drei Fahrer wurden verletzt, zwei davon schwer, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte. Ein 40-Jähriger übersah am Steuer eines Sattelzuges ein Stauende, fuhr auf, und schob drei vor ihm wartende Sattelzüge ineinander. Auf der linken Spur wurde ein Transporter erwischt. Es entstand ein Sachschaden von rund 500 000 Euro.

Rettungskräfte flogen den 40 Jahre alten Schwerverletzten in ein Krankenhaus. Der 35 Jahre alte Fahrer im Sattelzug vor ihm wurde ebenfalls schwer verletzt. Der Fahrer des Transporters (48) erlitt leichte Verletzungen. Die Autobahn in Fahrtrichtung Darmstadt musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel