Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Unfälle auf glatten Straßen in Nordhessen

Unfälle Unfälle auf glatten Straßen in Nordhessen

Auf glatten Straßen ist es in der Nacht zum Dienstag in Nordhessen zu mindestens acht Unfällen gekommen. Dabei wurde auf der Bundesstraße 7 bei Calden (Kreis Kassel) eine 35 Jahre alte Frau schwer verletzt, berichtete die Polizei in Kassel.

Voriger Artikel
Städtebund: Große Events für Kommunen zu teuer
Nächster Artikel
Tarifverhandlung für Papierindustrie fortgesetzt

Glatte Fahrbahnen verursachten bereits mehrere Unfälle. Foto: Jens Wolf/Archiv

Kassel . Die Frau war mit ihrem Wagen bei Glatteis ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Bei den anderen Unfällen blieb es bei Blechschäden. Auch in Ost- und Mittelhessen wurde es auf den Straßen in der Nacht rutschig. Unfälle meldete die Polizei aber zunächst nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel