Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Umweltbundesamt: Nächtlicher Fluglärm macht krank

Luftverkehr Umweltbundesamt: Nächtlicher Fluglärm macht krank

Wer nachts Fluglärm ausgesetzt ist, bekommt nach Untersuchungen des Umweltbundesamtes häufiger Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Voriger Artikel
FDP-Chef Hahn nennt Wulffs Rücktritt notwendig
Nächster Artikel
Schäfer-Gümbel erwartet nach nächster Wahl Drei-Parteien-Landtag

Flasbarth warnt vor den Folgen des nächtlichen Fluglärms. Foto: Hannibal/Archiv

Frankfurt/Main. "An stadtnahen Flughäfen hat die Lärmbelastung eine Dimension, die man nicht mehr nur als "na ja, da wird man sich schon dran gewöhnen" abtun kann", sagte der Präsident des Umweltbundesamtes, Jochen Flasbarth, am Samstag dem Südwestrundfunk (SWR).

Die Bedeutung des Fluglärms sei "lange unterschätzt worden". Flasbarth forderte daher unter anderem, die Nachtruhe am neuen Großflughafen Berlin-Brandenburg auszuweiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel