Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Umfrage: Schwarz-Gelb laut Sonntagsfrage am Ende

Wahlen Umfrage: Schwarz-Gelb laut Sonntagsfrage am Ende

Das schwarz-gelbe Regierungsbündnis in Hessen wäre bei einer Landtagswahl am kommenden Sonntag am Ende: Zwar bliebe die CDU mit 34 Prozent weiterhin stärkste Partei, der Koalitionspartner FDP wäre aber mit lediglich vier Prozent überhaupt nicht mehr im Landtag vertreten.

Voriger Artikel
Deutsche Bank: Verdächtige Sendung an Ackermann
Nächster Artikel
Mann erschlägt bissigen Pitbull mit Machete

Die FDP kommt in Hessen momentan nur auf vier Prozent. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Frankfurt. Das geht aus einer Umfrage des Hessischen Rundfunks (hr) hervor, die der Sender am Donnerstag auf seiner Internetseite veröffentlichte.

Danach könnte sich die SPD um sechs Prozentpunkte auf 30 Prozent verbessern. Die Grünen kämen sogar auf 20 Prozent und würden damit ihr bislang bestes Landtagswahlergebnis in Hessen noch einmal um 6,3 Prozentpunkte übertreffen. Damit könnte es zu einer rot-grünen Regierung kommen. Insgesamt zeigten sich der Umfrage zufolge 59 Prozent der Hessen unzufrieden mit der jetzigen Regierung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel