Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Übersetzerpreis für Hans-Christian Oeser

Frankfurt Übersetzerpreis für Hans-Christian Oeser

Der Übersetzer Hans-Christian Oeser wird mit dem Heinrich Maria Ledig-Rowohlt-Preis ausgezeichnet.

Frankfurt. Der Preis wird Anfang Oktober auf der Frankfurter Buchmesse verliehen, wie die Stiftung mitteilte. Oeser erhält den mit 15 000 dotierten Preis für sein gesamtes übersetzerisches Werk, darunter Bücher englischer und vor allem irischer Autoren wie Anne Enright, Ian McEwan, Dermot Healy und Maeve Brennan. Christian Hansen erhält für seine "kongeniale Übertragung" von Roberto Bolaños Roman "2666" den Jane Scatcherd-Preis, der mit 10 000 Euro dotiert ist.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen