Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Schwarzfahrer greift Polizisten an
Mehr Hessen Schwarzfahrer greift Polizisten an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 27.02.2018
Die Bundespolizei bekam es am Montag mit einem aggressiven Schwarzfahrer zu tun. Quelle: Archivfoto
Fulda

Der Tscheche war im Zug ohne Fahrkarte und ohne Ausweispapiere unterwegs. Ein Beamter der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt, der zufällig mit an Bord des ICE war, unterstütze das Zugpersonal bei der Feststellung
der Personalien.

Weil der 29-Jährige sich sehr unkooperativ zeigte, rief der Bundespolizist vom Flughafen Kollegen vom Bundespolizeirevier Fulda zur Unterstützung. Nach Ankunft in der Domstadt sollte der Schwarzfahrer den Zug zur "Durchführung polizeilicher Maßnahmen" verlassen, heißt es in dem Polizeibericht. Dann sei der 29-Jährige jedoch auf die Beamten losgegangen.

Mit Gewalt gelang es dann aber den widerspenstigen Fahrgast zu überwältigen und zu fesseln. Der 29-Jährige habe dabei eine eine leichte Verletzung erlitten. Der Mann wurde Wache sodann auf die Wache gebracht. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Nach den polizeilichen Maßnahmen kam der Mann wieder frei.