Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
UN-Helfer aus Hungen stirbt bei Beben in Haiti

Hungen UN-Helfer aus Hungen stirbt bei Beben in Haiti

Unter den Erdbebenopfern von Haiti ist auch ein Mitarbeiter der Vereinten Nationen (UN) aus Hungen im Kreis Gießen.

Hungen. Der 33-Jährige starb bei dem schweren Beben am 12. Januar in den Trümmern des UN-Gebäudes, wie die Stadt Hungen am Mittwoch Berichte Gießener Zeitungen bestätigte. Der Mann arbeitete den Berichten zufolge seit 2005 bei den Vereinten Nationen und war seit 2007 als politischer Berater für die Friedensmission in Haiti im Einsatz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen