Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Trickdiebe beklauen Kneipengäste

Frankfurt Trickdiebe beklauen Kneipengäste

Trickdiebe haben innerhalb von vier Tagen mehrmals Gäste im selben Frankfurter Lokal bestohlen.

Voriger Artikel
Verwirrter will sich erschießen lassen
Nächster Artikel
Keine Plätzchenpakete für Häftlinge

Oftmals trügt die vermeintliche Sicherheit des gemütlichen Lokals: Auf hier lauern Trickdiebe.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Ein aufmerksamer Kellner erkannte die Männer aber wieder und verständigte die Polizei, die die 21- bis 41-Jährigen festnahm. Sie konnten auch mit Hilfe der Videoüberwachung überführt werden und sind inzwischen in U-Haft. Bei dem angewandten „Jacke-Jacke-Trick" setzen sich die Täter mit dem Rücken zu ihrem Opfer und hängen wie dieses die Jacke über die Stuhllehne. Die eigene Jacke wird so als Sichtschutz genutzt, um das Portemonnaie aus der des Opfers zu klauen, wie die Polizei gestern in Frankfurt berichtete. Wie viele Gäste in dem Lokal bestohlen wurden und die Höhe der Beute waren zunächst unklar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel