Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Transplantationsgesellschaft: Neuer Präsident

Frankfurt Transplantationsgesellschaft: Neuer Präsident

Ein Mediziner des Universitätsklinikums Frankfurt ist neuer Präsident der Deutsche Transplantationsgesellschaft (DTG).

Voriger Artikel
Großrazzia im Bahnhofsviertel
Nächster Artikel
„Ganztagsschulen fördern Integration"

Die Deutsche Transplantationsgesellschaft hat einen neuen Präsidenten.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Wolf Otto Bechstein, Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, wurde auf der Jahrestagung der Gesellschaft in Hamburg für drei Jahre ins Amt gewählt, wie die Klinik heute mitteilte. „Die Transplantationsmedizin ist von einer intensiven Zusammenarbeit verschiedener Disziplinen stark abhängig. In der DTG werden diese verschiedenen Fachbereiche miteinander verknüpft und eine enge Kooperation ermöglicht", sagte Bechstein laut Mitteilung.

Voriger Artikel
Nächster Artikel