Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Touristenrekord in Hessen 2011

Tourismus Touristenrekord in Hessen 2011

Hessen hat im vergangenen Jahr eine Rekordzahl von 12,4 Millionen Touristen begrüßen können. Der Anstieg von knapp vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr lag so hoch wie zuletzt 1992, teilte das Statistische Landesamt am Freitag in Wiesbaden mit.

Voriger Artikel
Streik am Flughafen Frankfurt verschärft - Drohung für nächste Woche
Nächster Artikel
27-Jähriger stirbt auf Karnevalsparty - Todesursache unklar

Immer mehr Touristen besuchen Hessen. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Wiesbaden. Die Gäste verbrachten mehr als 29 Millionen Übernachtungen in Hessen - das war der beste Wert seit 1993. Die positive Entwicklung des Tourismus hatte das ganze Jahr 2011 über angedauert, lediglich im Dezember wurden 0,9 Prozent weniger Gäste gezählt als im Dezember 2010. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Touristen in Hessen liegt seit einigen Jahren bei 2,4 Tagen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel