Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Tourist schläft Rausch bei Polizei aus

Frankfurt Tourist schläft Rausch bei Polizei aus

Ein völlig betrunkener brasilianischer Tourist hat seinen Rausch bei der Bahnpolizei im Frankfurter Hauptbahnhof ausgeschlafen.

Voriger Artikel
Betrüger betrunken auf den Gleisen
Nächster Artikel
Erster Social Business-Lehrstuhl

Ein seltsames touristisches Vergnügen leistete sich ein Brasilianer vergangenes Wochenende.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Der 43-Jährige irrte am Samstagabend orientierungslos durch den Bahnhof, konnte aber kaum noch laufen und sprechen, wie die Bundespolizei gestern berichtete. Ein Alkoholtest ergab 2,87 Promille. Der Mann wurde mit zur Wache genommen, wo er seinen Rausch ausschlafen konnte. Die Kosten dafür muss er voraussichtlich selbst tragen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel