Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Tote bei Verkehrsunfall

Mörfelden Tote bei Verkehrsunfall

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße B486 ist am Dienstag eine Frau getötet worden.

Mörfelden. Auch ein 68 Jahre alter Autofahrer aus Mainz wurde schwer verletzt, wie die Polizei in Rüsselsheim berichtete. Er war gegen 17.35 Uhr bei Mörfelden aus zunächst unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geraten. Sein Wagen prallte frontal mit dem Auto einer Fahrerin aus Mainz zusammen. Die 34-jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und konnte nur noch tot geborgen werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 31 000 Euro. Die Bundesstraße zwischen Rüsselsheim und Mörfelden musste vorübergehend gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel