Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Tiertransporter blockiert Autobahn 7: Fahrer und Rinder unverletzt
Mehr Hessen Tiertransporter blockiert Autobahn 7: Fahrer und Rinder unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 04.11.2014
Anzeige
Hünfeld/Fulda

Dadurch stellte sich das Fahrzeug auf den beiden rechten Fahrstreifen quer. Die beiden Fahrer blieben unverletzt, offenbar überstanden auch die Tiere den Unfall schadlos. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von zusammen rund 200 000 Euro.

Die Rinder wurden auf einem nahen Parkplatz in ein anderes Fahrzeug umgeladen. Zwei Fahrstreifen der Autobahn waren für drei Stunden gesperrt, wodurch nach Angaben der Polizei ein Stau von drei Kilometer Länge entstand. Zunächst hatte die Polizei von rund 25 Rindern auf dem Transporter berichtet.

dpa

Anzeige