Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Tiere: Opfer des Straßenverkehrs
Mehr Hessen Tiere: Opfer des Straßenverkehrs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 13.10.2010

Frankfurt. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben des Landesjagdverbandes allein 12 800 Rehe bei Unfällen getötet, außerdem rund 2200 Wildschweine und 155 Hirsche. Hessens Jäger erlegten in dieser Zeit gut 63 000 Rehe, knapp 40 000 Wildschweine und rund 5500 Hirsche.