Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Tiere: Opfer des Straßenverkehrs

Wildwechsel Tiere: Opfer des Straßenverkehrs

Zehntausende Wildtiere werden jedes Jahr in Hessen Opfer des Straßenverkehrs.

Frankfurt. Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben des Landesjagdverbandes allein 12 800 Rehe bei Unfällen getötet, außerdem rund 2200 Wildschweine und 155 Hirsche. Hessens Jäger erlegten in dieser Zeit gut 63 000 Rehe, knapp 40 000 Wildschweine und rund 5500 Hirsche.

Voriger Artikel
Nächster Artikel