Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Thuraus Entlassung beschäftigt Gericht

Wiesbaden Thuraus Entlassung beschäftigt Gericht

Die Entlassung der Präsidentin des Landeskriminalamts (LKA), Sabine Thurau, ist Medienberichten zufolge nun ein Fall für das Verwaltungsgericht Wiesbaden.

Voriger Artikel
Richterin mit Tod bedroht - Angeklagter frei
Nächster Artikel
Hessische Kelterer erwarten gute Apfelernte

Sabine Thurau scheidet aus ihrem Amt als LKA-Chefin aus. (Archiv)

Wiesbaden. Der Anwalt Thuraus legte demnach Einspruch gegen die Entscheidung ein. Das Gericht soll am Freitag in einem Eilverfahren die endgültige Entlassung, die Innenminister Boris Rhein (CDU) verfügt hatte, vorerst gestoppt haben, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" am Samstag berichtete. Am Montag werde entschieden, wie es in der Sache weitergehe. Thurau will laut "Frankfurter Rundschau" erreichen, dass Rhein "auf den "Sofortvollzug"" seiner Entscheidung verzichtet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel