Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Test für leise Anflüge verschoben

Frankfurt Test für leise Anflüge verschoben

Der Test für ein leiseres Anflugmanöver auf den Frankfurter Flughafen verzögert sich wegen neuer Auflagen des Bundesaufsichtsamts für Flugsicherung.

Voriger Artikel
Mann rast mit 21.000 Euro davon
Nächster Artikel
Popgruppe PUR startet Tournee

Der Frankfurter Flughafen soll in Zukunft leiser angeflogen werden können.

Quelle: Archivfoto

Langen. Der als Starttermin für das neue Anflugverfahren auf die Südbahn vorgesehene 16. Dezember könne nicht eingehalten werden, teilte die Deutsche Flugsicherung (DFS) in Langen am Freitag mit. Bei der per Satelliten gesteuerten Methode (GPS) schwenkt der Pilot später als bisher - knapp 9,5 Kilometer vor dem Aufsetzen - auf die gerade Linie zur Landebahn. Weiter entfernte Orte sollen so vom Fluglärm weniger belästigt werden. Einen neuen Probe-Termin nannte die DFS nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel