Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Süßigkeitenkäufer waren Räuber

Kriminalität Süßigkeitenkäufer waren Räuber

Zwei Käufer von Süßigkeiten in einem Supermarkt in Frankfurt haben sich als bewaffnete Räuber entpuppt. Sie hätten die Tageseinnahmen von mehreren tausend Euro erbeutet, berichtete die Polizei am Freitag.

Voriger Artikel
Hessische Polizei nimmt Kleinflugzeug in Betrieb
Nächster Artikel
Haft für schweren sexuellen Missbrauch der Stieftöchter

Frankfurt/Main. Die beiden Männer hatten am Donnerstagabend knapp vor Ladenschluss Süßigkeiten gekauft. Kurz darauf kamen sie wieder, bedrohten die vier Angestellten mit einer Schusswaffe und fesselten sie. Das Geld packten sie in eine Sporttasche und flüchteten. Die Suche nach ihnen war zunächst erfolglos.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel