Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Stützenwald unter der Schiersteiner Brücke ist fertig

Verkehr Stützenwald unter der Schiersteiner Brücke ist fertig

Der zur Absicherung der Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden wichtige Stützenwald ist fertiggestellt. Die rund 80 Hilfsstützen wurden seit April in einem Abstand von rund vier Metern unter der Brücke auf rheinland-pfälzischer Seite errichtet, am Wochenende kamen die letzten Stahlträger hinzu.

Voriger Artikel
Motiv für Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft unklar
Nächster Artikel
Kosten der hessischen Krankenhäuser steigen kräftig

Am Wochenende kamen die letzten Stahlträger hinzu.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Mainz. "Die Arbeiten an dem Bauwerk liegen voll im Plan", sagte Verkehrsminister Roger Lewentz (SPD)heute.

Im November sollen dann auch wieder Fahrzeuge mit einem Gewicht von mehr als 3,5 Tonnen über die Brücke rollen können. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Die Schiersteiner Brücke der Autobahn 643 war nach dem Absacken eines Pfeilers am 10. Februar auf Mainzer Seite bis zum 12. April komplett gesperrt worden. Ein Lkw-Leitsystem verhindert derzeit die Auffahrt schwerer Lastwagen auf das notdürftig reparierte Bauwerk. Bis zur Freigabe müssen nun noch die Stützen justiert und die Lkw-Verkehrsführung zurückgebaut werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen