Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Streit um Katastrophenschutz für Biblis

Kernenergie Streit um Katastrophenschutz für Biblis

Die hessische Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) weist Vorwürfe der Grünen wegen eines angeblich mangelnden Katastrophenschutzes am Kernkraftwerk Biblis zurück.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen 108 Autoreifen
Nächster Artikel
Senckenberg: Ausbau für Millionen

Der Katastrophenschutz am Kernkraftwerk Biblis entspricht laut Umweltministerin den gültigen Standarts.

Quelle: Archivfoto

Wiesbaden. Der Katastrophenschutzplan entspreche den gültigen Rahmenempfehlungen und werde ständig aktualisiert, sagte die Ministerin heute in Wiesbaden. Die Grünen und die Umweltorganisation BUND erklärten, bei einem schweren nuklearen Unfall in Biblis könne die Bevölkerung nicht geschützt werden. Das Kernkraftwerk müsse deshalb abgeschaltet werden. Die CDU sprach von Panikmache der Opposition.

Voriger Artikel
Nächster Artikel