Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Steigenberger will Hotels im Iran bauen
Mehr Hessen Steigenberger will Hotels im Iran bauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 01.06.2016
Frankfurt/Main

Das Investment soll in den kommenden zehn Jahren erfolgen, konkrete Vereinbarungen gebe es aber noch nicht.

Der Konzern will seine Marken Steigenberger oder Intercity in dem Land nutzen, das nach dem Ende der internationalen Handelssanktionen seinen Tourismussektor stark ausweiten will. Steigenberger-Experten hätten die Hauptstadt Teheran sowie Shiraz und Ishafan besucht, sagte der Sprecher. Die Gruppe betreibt nach eigenen Angaben 120 Hotels in 13 Ländern.

dpa