Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Stau auf dem Rhein: 50 Binnenschiffe warten vor Schleuse

Schifffahrt Stau auf dem Rhein: 50 Binnenschiffe warten vor Schleuse

Nach dem Hochwasser müssen sich Schiffsführer auf dem Rhein erneut in Geduld üben. Nach Angaben der Wasserschutzpolizei Wiesbaden wurde die Schleuse Kostheim bei Mainz gesperrt.

Voriger Artikel
Nach Brand in Firma: Schaden deutlich höher als angenommen
Nächster Artikel
Hessischer Handel zieht Bilanz und blickt auf 2018

Ein Frachtschiff liegt in der Schleuse von Kostheim (Hessen).

Quelle: R. Holschneider/Archiv

Mainz. Als Grund wurden Wartungs- und Reparaturarbeiten angegeben, die nach dem Hochwasser nötig gewesen seien. 50 Binnenschiffe auf dem Rhein warteten am Donnerstagabend den Angaben zufolge darauf, in den Main einfahren zu können. Es wurde damit gerechnet, dass die Nordkammer der Schleuse am Freitagvormittag wieder in Betrieb geht. Bei Mainz-Kostheim mündet der Main in den Rhein. In den vergangenen Tagen war der Rhein wegen hoher Wasserstände gesperrt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen