Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Stadt Mainz kämpft weiter vor Gericht gegen Fluglärm
Mehr Hessen Stadt Mainz kämpft weiter vor Gericht gegen Fluglärm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:19 06.11.2015
Die Stadt Mainz will Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht einreichen. Quelle: Lukas Schulze/Archiv
Mainz

Geplant ist eine Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht gegen eine Entscheidung des hessischen Verwaltungsgerichtshofes in Kassel.

Die Stadt hatte 2008 vor dem Verwaltungsgerichtshof in Kassel Klage gegen das Land Hessen eingereicht. Mainz wollte unter anderem erreichen, dass der Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Frankfurter Flughafens aufgehoben wird. Anfang Oktober hatte der Verwaltungsgerichtshof die Klage abgewiesen und keine Revision zugelassen. Gegen das Urteil aus Kassel will Mainz nun Beschwerde beim Bundesverwaltungsgericht in Leipzig einreichen.

dpa