Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Priester

Mainz Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Priester

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt hat gegen einen in den Auslandsdienst entsandten Priester des Bistums Mainz Ermittlungen eingeleitet.

Mainz. Einem Priester des Bistums Mainz, der im Auftrag seiner Kirche im Ausland tätig ist, werde sexuelle Nötigung vorgeworfen, teilte ein Sprecher der Behörde am Mittwoch in Darmstadt mit. Einzelheiten nannte er nicht. Die Staatsanwaltschaft sei aufgrund einer Mitteilung der Kirche aufmerksam geworden. Der Geistliche war zuletzt in den USA tätig. Er soll laut Kirche in den späten 1980er und 90er Jahren "sexuelle Beziehungen zu weiblichen Jugendlichen und jungen Frauen unterhalten haben." Der Mann sei vom Dienst beurlaubt und nach Deutschland zurückbeordert worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik