Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Spargelsaison eröffnet - Ernte beginnt immer früher

Agrar Spargelsaison eröffnet - Ernte beginnt immer früher

Hessischer Spargel kommt immer eher auf die Teller. "Die Spargelsaison in Südhessen beginnt seit einigen Jahren immer früher", berichteten Spargelbauern am Mittwoch beim offiziellen Saisonstart in Weiterstadt (Kreis Darmstadt-Dieburg).

Voriger Artikel
Piraten-Fraktion im Saarland gegründet
Nächster Artikel
Ein Mann stirbt bei schwerem Verkehrsunfall in Nordhessen

Hessischer Spargel ließ sich von der Kälte nichts anhaben. Foto: Carmen Jaspersen

Weiterstadt. Als Gründe wurden bessere Abdeckfolien, früher treibende Sorten und neue - flachere - Anbaumethoden genannt. Schon zu Ostern gab es die ersten Stangen für derzeit bis zu zwölf Euro pro Kilo erster Güte, mit wachsender Erntemenge sollen die Preise fallen.

"Die kalten Temperaturen und der Frost im Februar haben dem hessischen Spargel nicht geschadet", sagte Hessens Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU). "Gleichmäßig milde, nicht zu warme Temperaturen Mitte März brachten einen sanften Start in die Saison", berichteten die Spargelbauern. Sie rechnen daher mit gleichmäßig ansteigenden Mengen. Bis Ende Juni sollen in Südhessen gut 12 000 Tonnen Spargel geerntet werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel