Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Sozialparlament wählt Landesdirektor und Ersten Beigeordneten

Soziales Sozialparlament wählt Landesdirektor und Ersten Beigeordneten

Die Versammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen (LWV) wählt am Mittwoch um 9.00 Uhr seinen neuen Landesdirektor und den Ersten Beigeordneten.

Voriger Artikel
Abkommen bei Bouffiers Türkeibesuch geplant
Nächster Artikel
Elfähriger von U-Bahn mitgeschleift und schwer verletzt

Brückmann tritt zur Wiederwahl zum Direktor an. Foto: Marcel Mettelsiefen/Archiv

Kassel. Für den Direktorenposten tritt Amtsinhaber Uwe Brückmann (CDU) zur Wiederwahl an.

Neuer Erster Beigeordneter könnte der Landtagsabgeordnete Andreas Jürgens (Grüne) werden. Er soll die Nachfolge von Evelin Schönhut-Keil antreten, die auf eine weitere Kandidatur als Erste Beigeordnete verzichtet hatte, weil sie sich der Unterstützung der neuen Grünen-Fraktion nicht sicher war. Jürgens kündigte an, im Falle der Wahl sein Landtagsmandat abzugeben.

Der LWV erfüllt soziale Aufgaben der Kreise und kreisfreien Städte. Er wird von der Verbandsversammlung mit 75 Vertretern gelenkt und auch hessisches Sozialparlament genannt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel