Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Sorgen um Wald im Rhein-Main-Gebiet

Umwelt Sorgen um Wald im Rhein-Main-Gebiet

Der Wald im Rhein-Main-Gebiet macht Fachleuten Sorgen.

Voriger Artikel
A7 Richtung Norden stundenlang blockiert
Nächster Artikel
Neunauge ist Fisch des Jahres 2012

42 Prozent der Fläche Hessens sind bewaldet. Archivfoto: Roland Holschneider

Bad Schwalbach . Der Anteil der abgestorbenen Bäume sei dort mit 0,8 Prozent viermal so hoch wie im hessischen Durchschnitt, sagte Johannes Eichhorn von der Nordwestdeutschen Forstlichen Versuchsanstalt am Freitag bei der Vorstellung des hessischen Waldzustandsberichts 2011 in Bad Schwalbach. Umweltministerin Lucia Puttrich (CDU) betonte aber: "Der Zustand des hessischen Waldes ist stabil." Hessen sieht sich sich als waldreichstes Bundesland. 42 Prozent der Landesfläche sind bewaldet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel