Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Sonderausstellung und Küchenkunst im Römerkastell Saalburg
Mehr Hessen Sonderausstellung und Küchenkunst im Römerkastell Saalburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 07.02.2018
Das Römerkastell Saalburg bei Bad Homburg. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Bad Homburg

Mit Vorführungen und Mitmachaktionen sollten Thementage "die römische Vergangenheit anschaulich und lebendig werden", berichtete eine Sprecherin. Dazu gehöre unter anderem die "Culinaria" am Pfingstwochenende. An diesen Thementagen können Besucher die römische Küche kennenlernen.

Am Unesco-Welterbetag im Juni steht die Frühzeit des Saalburgmuseums im Mittelpunkt. Spielszenen sollen "die Auffassung vom römischen Erbe und der Kulturvermittlung" des frühen 20. Jahrhunderts veranschaulichen, erklärte das Museum. Auch das alljährliche Saalburg-Musikfestival des Lions-Clubs Usingen-Saalburg findet Anfang Juni statt. Das Jahresprogramm bietet zudem Führungen, Handwerks-Workshops oder ein Ferienprogramm für Kinder an. Das Saalburgmuseum informierte zudem über eine Eintrittspreiserhöhung für Erwachsene ohne Ermäßigung auf sieben Euro, um die "steigenden Betriebskosten auszugleichen". Die Preise für Kinder und Jugendliche blieben gleich.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018