Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Sieben Kinder und Fahrer bei Schulbusunfall verletzt

Unfälle Sieben Kinder und Fahrer bei Schulbusunfall verletzt

Bei einem Schulbusunfall im Schwalm-Eder-Kreis sind mehrere Kinder verletzt worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden der Busfahrer und sechs Schüler im Alter von 11 bis 16 Jahren leicht und ein 15-jähriger Schüler schwer verletzt.

Treysa. Der Schulbus war am Freitagmorgen mit 15 Fahrgästen auf der Strecke zwischen Wasenberg und Treysa aufgrund von Glatteis von der Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht. Der 15-Jährige wurde laut Polizei mit Verdacht auf einen Knochenbruch in ein Krankenhaus gebracht. Die sechs leicht verletzten Schüler wurden zu weiteren Untersuchungen ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 57 Jahre alte Fahrer des Schulbusses stand zunächst unter Schock.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen