Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Selbstmordversuch eines Ehepaares - Mann überlebt

Wiesbaden Selbstmordversuch eines Ehepaares - Mann überlebt

Den Selbstmordversuch eines Ehepaars hat in Wiesbaden ein 71-jähriger Mann überlebt.

Wiesbaden . Wie die Polizei am Samstag berichtete, erschlug der Mann am Freitag seine im Bett liegende 60- jährige Frau und fügte sich selbst Schnittwunden im Halsbereich zu. Der Mann konnte gerettet werden und befindet sich im Krankenhaus. Das Paar aus dem Wiesbadener Stadtteil Mainz-Kastel sei schwer krank. Nach den vorläufigen Ermittlungen tötete der Mann seine Frau nach mehreren Krampfanfällen auf deren Verlangen. Die Ermittlungen dauerten an, hieß es. Die Staatsanwaltschaft prüfe, ob sie Antrag auf Haftbefehl gegen den 71-Jährigen stellen werde.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen