Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Sehr hoher Schaden bei Brand in Metallfirma

Hochtaunuskreis Sehr hoher Schaden bei Brand in Metallfirma

Eine Metallfirma in Schmitten-Niederreifenberg ist in der Nacht zum Mittwoch völlig ausgebrannt. In dem Betrieb war am Abend zuvor ein Feuer ausgebrochen, wie die Polizei in Usingen berichtete.

Schmitten/Usingen. Die Brandursache war den Ermittlern zunächst nicht bekannt. Im Laufe der Nacht stürzte das Dach der Firmenhalle in Teilen ein, eine meterhohe Rauchsäule stieg auf. Rund 250 Helfer der Feuerwehr löschten den Brand bis in die frühen Morgenstunden. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hunderttausend Euro. Verletzt wurde bei dem Brandunglück niemand. Die Aufräumarbeiten dauerten am Morgen noch an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen