Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Schwerer Unfall mit einem Toten auf A5

Frankfurt Schwerer Unfall mit einem Toten auf A5

Ein Todesopfer forderte ein schwerer Unfall in der Nacht zum Montag auf der A 5 bei Frankfurt-Niederrad.

Frankfurt . Bei einem schweren Unfall von sieben Autos auf der Autobahn 5 nahe der Anschlussstelle Frankfurt-Niederrad ist in der Nacht zum Montag ein Mensch getötet worden, neun wurden verletzt. Nach ersten Erkenntnissen war es vermutlich zu der Kollision gekommen, nachdem ein Autofahrer die Spur gewechselt und dabei einen anderen Wagen übersehen hatte, wie die Polizei Frankfurt mitteilte. Von den neun Verletzten waren sieben Menschen leicht und zwei schwer verletzt worden. Ein Auto hatte Feuer gefangen und brannte aus. Die Polizei schätzte den Gesamtschaden auf 100 000 Euro. Die A5 blieb in Richtung Darmstadt für mehrere Stunden gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama