Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Schüsse auf Autofahrer: Jugendarrest für 20-Jährigen
Mehr Hessen Schüsse auf Autofahrer: Jugendarrest für 20-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 24.01.2018
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer. Quelle: Uli Deck/Archiv
Fulda

Das Gericht befand den jungen Mann unter anderem der versuchten gefährlichen Körperverletzung für schuldig und sah es als erwiesen an, dass er im Februar 2017 im Landkreis Fulda mit einer Gasdruckpistole Stahlkugeln auf eine Autofahrerin und einen Lkw-Fahrer sowie zwei parkende Busse abgefeuert hat, die die Busfahrer gerade reinigten.

Der Richter begründete das vergleichsweise milde Urteil mit dem Geständnis des Angeklagten. Dieser habe den Schaden wieder gutgemacht, sich bei den Opfern entschuldigt und Schmerzensgeld gezahlt. Die Schüsse hätten niemanden verletzt, und es habe auch keinen Unfall gegeben. Warum der junge Mann auf die Fahrzeuge schoss, konnte er vor Gericht selber nicht genau sagen. Er hatte die Waffe, für die keine Erlaubniskarte notwendig ist, zwei Tage zuvor legal gekauft und an Heuballen und einem Holzstapel ausprobiert. Die Fahrer hatten zunächst an einen Steinschlag geglaubt und erst bei der Polizei erfahren, dass die Schäden an Windschutzscheibe und Seitenscheiben Einschüsse waren.

Die Jugendgerichtshilfe bescheinigte dem Angeklagten eine positive Sozialprognose. Der frühe Tod seines älteren Bruders habe ihn zwar traumatisiert. Ansonsten sei der gelernte Industriemechaniker völlig unauffällig und die Familie gebe ihm Rückhalt.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018