Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schornsteinfeger erweitern Angebot

Frankfurt Schornsteinfeger erweitern Angebot

Die hessischen Schornsteinfeger wollen sich nach dem schrittweisen Wegfall ihres Monopols ein zweites Standbein schaffen und vermehrt als Berater tätig werden.

Frankfurt. Weil auf dem Kaminkehrer-Markt seit zwei Jahren EU-weiter Wettbewerb herrscht, hat der hessische Landesinnungsverband (LIV) 300 seiner rund 1150 Schlotfeger zu Energieberatern fortgebildet. „Alles, was mit Energie zu tun hat, ist Zukunft", sagte der Landesinnungsmeister des LIV, Hans-Werner Schech, gestern in Frankfurt. Die Schornsteinfeger in Deutschland hatten früher jeweils einen eigenen Bezirk, im dem nur sie tätig sein durften. Diese Regelung fällt bis Anfang 2013 weg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel