Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Schon 2015 weniger als sechs Millionen Hessen

Demographie Schon 2015 weniger als sechs Millionen Hessen

Die Einwohnerzahl Hessens wird schon in fünf Jahren unter die Sechs-Millionen-Grenze sinken.

Wiesbaden. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Berechnung des Statistischen Landesamtes in Wiesbaden hervor. Bis zum Jahr 2030 dürfte die Bevölkerung von derzeit 6,06 Millionen sogar auf 5,8 Millionen und bis 2060 auf 4,92 Millionen Menschen zurückgehen.

Damit liegt Hessen im Trend der westlichen Bundesländer, deren Bevölkerung nach Berechnungen des Statistischen Bundesamtes bis 2030 im Durchschnitt um vier Prozent und bis 2060 um 19 Prozent sinkt. Außerdem verringert sich in Hessen der Anteil junger Menschen an der Gesamtbevölkerung: Von derzeit 19,3 Prozent auf 16 Prozent im Jahr 2060.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen