Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Schneedecke auf der Wasserkuppe wächst

Rhön Schneedecke auf der Wasserkuppe wächst

Tief verschneit präsentierte sich am Mittwochmorgen Hessens höchster Berg, die 950 Meter hohe Wasserkuppe in der Rhön.

Offenbach. Über Nacht war die Schneedecke um sieben Zentimeter auf 22 Zentimeter angewachsen. Auch die Höhenlagen von Taunus, Waldecker Upland und Odenwald lagen unter einer dünnen weißen Decke. „Ein bisschen kommt noch dazu", sagte Meteorologe Thomas Ruppert vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Offenbach. Bis mindestens Mitte nächster Woche werde es winterlich bleiben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel