Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Schnee und Stau bremsen Rettungsdienst
Mehr Hessen Schnee und Stau bremsen Rettungsdienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 17.04.2011
Der Rettungsdienst in Hessen gehört auf dem Papier zu den schnellsten. (Archiv)

Frankfurt. Das erste Ziel muss in 90 Prozent aller Einsätze erreicht werden, die zweite in 95 Prozent - so gibt es die hessische Landesregierung vor. In der Praxis klappt das nicht immer, wie eine dpa-Umfrage ergab. Schnee oder Staus sind dafür die Ursachen. Hessen hat die ehrgeizigsten Fristen für den Rettungseinsatz festgelegt. Das sagt Holger Behrendt von Forplan, das die Kommunen beim Rettungsdienst-Einsatz berät. In den ländlicheren Nachbarländern Bayern und Rheinland-Pfalz haben die Rettungswagen etwas mehr Zeit: Bis zu 12 Minuten in Bayern und bis zu 15 Minuten in Rheinland-Pfalz.