Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Schirn Kunsthalle zeigt Lausen-Retrospektive

Ausstellung Schirn Kunsthalle zeigt Lausen-Retrospektive

Die Schirn Kunsthalle in Frankfurt widmet dem Künstler Uwe Lausen zu dessen 40. Todestag eine große Retrospektive.

Frankfurt. Gezeigt werden unter dem Titel "Ende schön. Alles schön" mehr als 50 Gemälde und rund 50 Papierarbeiten des Künstlers. Damit ist die Werkschau die erste Überblicksausstellung seit fast 30 Jahren, wie die Schirn am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Obwohl der 1941 geborene Künstler zu den großen Vertretern der figurativen Malerei der 1960er Jahre zählt, ist sein Werk in der Öffentlichkeit nahezu unbekannt. Darin rebelliert er nach Darstellung von Schirn-Direktor Max Hollein vor allem gegen gesellschaftliche Zwänge.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama