Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° Sprühregen

Navigation:
Schau über Modefotografie der 90er

Museum für Moderne Kunst Schau über Modefotografie der 90er

Ob Claudia Schiffer nur mit rotem Lippenstift oder die 15-jährige Kate Moss oben ohne mit Indianer- Kopfschmuck: Das Museum für Moderne Kunst (MMK) Frankfurt zeigt eine Ausstellung über Mode und Fotografie der 90er Jahre.

Voriger Artikel
Koch wird am Rücken operiert
Nächster Artikel
Forstämter trotz Krise zufrieden

"Not in Fashion. Mode und Fotografie in den 90er Jahren" eröffnet am Samstag.

Frankfurt. „Not in Fashion“ dokumentiert eine künstlerische Antibewegung, die hinter die Kulissen der Laufstege und Mainstream-Modemagazine blickte. Zu den etwa 500 Fotos gehören Arbeiten Jürgen Tellers von US-Model Kristen McMenamy - ungeschminkt, mit Lippenstift-„Versace“-Herz auf dem nacktem Körper. Werke des preisgekrönten Wolfgang Tillmans sind dabei - ebenso eine Strecke der jungen Moss, die ihre Entdeckerin Corinne Day am Strand in Szene setzt. Die Schau läuft von Samstag an bis zum 9. Januar.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen