Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Schäfer-Gümbel: Wahlschlappe aufarbeiten

SPD-Fraktionschef Schäfer-Gümbel: Wahlschlappe aufarbeiten

Als "letzten Warnschuss" bezeichnete der hessische SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel das historisch niedrige Wahlergebnis der SPD bei der Bundestagswahl am Sonntag.

Voriger Artikel
Mehr Rechte für Migranten gefordert
Nächster Artikel
SPD großer Verlierer in Frankfurt

Thorsten Schäfer-Gümbel fordert Aufräumen bei der SPD.

Quelle: Archiv

Frankfurt . Hessens SPD-Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel fordert seine Genossen zu einem schonungslosen Aufarbeiten des Debakels bei der Bundestagswahl auf. "Das war ganz sicherlich der letzte Warnschuss, den uns die Wählerinnen und Wähler gegeben haben, und wir dürfen nicht zur Tagesordnung übergehen", sagte Schäfer-Gümbel am Montagmorgen im Info-Radio des hr. "Wir haben ein komplettes Problem. Wir werden über die Strategie reden müssen, wir werden über die Inhalte reden müssen, und wir werden über die Mannschaftsaufstellung reden müssen. Es ist alles infrage gestellt seit gestern Abend."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Politik