Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Sattelzug umgestürzt - 170 000 Euro Schaden

Fulda Sattelzug umgestürzt - 170 000 Euro Schaden

Ein umgestürzter Sattelzug hat auf der Autobahn 7 (Kassel-Würzburg) bei Fulda für eine zwölfstündige Vollsperrung in Richtung Süden gesorgt.

Voriger Artikel
Koch gratuliert neuer Ministerin Köhler
Nächster Artikel
Mehr digitale Tafeln im Kreis Hersfeld-Rotenburg

Der umgekippte Sattelzug hatte für eine mehrstündige Vollsperrung gesorgt.

Quelle: dpa

Fulda. Der 51 Jahre alte Fahrer wurde bei dem Verkehrsunfall in der Nacht zum Montag schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Als Ursache wird ein Fahrfehler angenommen. Der Mann verlor an einer Baustelle die Kontrolle über seine Zugmaschine und prallte gegen eine Mauer. Das Fahrzeug stürzte um. Kupferrollen und Betonroste, die auf dem Sattelzug geladen waren, verteilten sich über die Fahrbahn. Außerdem liefen rund 300 Liter Diesel aus, die teilweise ins Erdreich sickerten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen