Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Sarreither Bundeswahlleiter und Chef des Statistischen Bundesamtes
Mehr Hessen Sarreither Bundeswahlleiter und Chef des Statistischen Bundesamtes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:52 02.10.2015
Dieter Sarreither. Foto: Statistisches Bundesamt/dpa
Wiesbaden

Deshalb werde auch die Arbeit der Statistisches Bundesamtes und der Länderbehörden immer wichtiger. Das liege daran, dass die Glaubwürdigkeit der Daten der Statistiker nicht angezweifelt werde, betonte de Maizière.

Sarreither nannte die Globalisierung und Digitalisierung als die größten Herausforderungen für die amtliche Statistik. In seine Amtszeit werden auch eine grundlegende Überarbeitung der Energiestatistik, die Neugestaltung der Haushaltsstatistik sowie die Vorbereitung der nächsten EU-weiten Volkszählungsrunde 2020/21 fallen. Als Bundeswahlleiter muss sich der 63-Jährige mit der Wahlkreisneueinteilung für die Bundestagswahl 2017 befassen.

Der studierte Mathematiker und Volkswirt Sarreither folgt auf Roderich Egeler, der von de Maizière in den Ruhestand verabschiedet wurde. Der 65-Jährige stand sieben Jahre lang an der Spitze der Behörde, Sarreither war sein Stellvertreter.

dpa