Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Samstagsöffnung bleibt für Deutsche Bank Ausnahme

Banken Samstagsöffnung bleibt für Deutsche Bank Ausnahme

Die Öffnung von Filialen an Samstagen bleibt für die Deutsche Bank die Ausnahme.

Frankfurt/Main. „Über Samstagsöffnung wird bedarfsorientiert entschieden. Es muss ins Umfeld passen", sagte eine Sprecherin der größten deutschen Bank am Donnerstag. Mittlerweile bediene die Bank in sieben Filialen in Deutschland Kunden auch an Samstagen.

Es gebe aber keinesfalls Pläne, flächendeckend sechs Tage in der Woche zu öffnen. Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ/Donnerstag) berichtete in ihrem Rhein-Main-Teil über die neugestaltete Filiale der Deutschen Bank im vor gut einem Monat wiedereröffneten Main-Taunus-Zentrum zwischen Frankfurt und Wiesbaden. Dort bieten Mitarbeiter an sechs Tagen in der Woche die komplette Palette der Bankdienstleistungen an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel