Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Salutschüsse zur Hochzeit rufen Polizei auf den Plan

Buntes Salutschüsse zur Hochzeit rufen Polizei auf den Plan

Mit Salutschüssen haben vier junge Männer am Samstag in Rüsselsheim Freunden zur Hochzeit gratuliert - und damit die Polizei auf den Plan gerufen. 

Rüsselsheim/Groß-Gerau. Die 18 bis 30 Jahre alten Hochzeitsgäste hatten aus einem Auto heraus mit Pistolen in die Luft geschossen, wie die Polizei in Groß-Gerau berichtete.

Mehrere Streifen stoppten daraufhin den Wagen des Quartetts und nahmen die Männer fest. Gegen die beiden Schützen wurden Anzeigen wegen Verstößen gegen das Waffengesetz gestellt. Nach der Vernehmung wurden sie entlassen - und konnten mit ihren Freunden weiterfeiern. "Mit gut dreistündiger Verspätung begaben sich die Gäste dann sichtlich geknickt zu ihrer Feier", hieß es im Polizeibericht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel