Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Sahure-Schau: Besucherrekord

Frankfurt Sahure-Schau: Besucherrekord

Das Frankfurter Liebieghaus steuert mit seiner Ausstellung „Sahure. Tod und Leben eines großen Pharaos" auf einen Besucherrekord zu.

Voriger Artikel
Jungs am Auto - Mädels im Büro
Nächster Artikel
Polizeipräsident wirft Vorwürfe zurück

Das Frankfurter Liebieghaus steuert einen Besucherrekord an.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Sechs Wochen vor dem Ende wurden schon über 50 000 Besucher in der Skulpturensammlung des Städel gezählt. Bislang publikumsstärkste Schau war „Bunte Götter. Die Farbigkeit antiker Skulptur" (8. Oktober 2008 bis 15. Februar 2009) mit 55 240 Besuchern, wie das Haus am Freitag berichtete. Gezeigt werden Fundstücke aus der Pyramide des ägyptischen Königs, darunter Reliefs, Bauteile und Papyrus- Stücke. Die Exponate stammen aus Museen wie dem Pariser Louvre und dem Metropolitan in New York. Sahure regierte ungefähr von 2428 bis 2416 v. Chr. und gilt als wichtiger Pharao der Pyramidenzeit.

Voriger Artikel
Nächster Artikel