Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Sachschaden bei Garagenbrand

Linsengericht Sachschaden bei Garagenbrand

Am frühen Morgen ist im osthessischen Linsengericht das als Garage genutzte Nebengebäude eines Wohnhauses in Flammen aufgegangen.

Voriger Artikel
Menschen bei Unfall verletzt
Nächster Artikel
Mann bei Auffahrunfall verletzt

Dank rechtzeitigen Eingreifens konnte ein größerer Schaden verhindert werden.

Quelle: Archivfoto

Linsengericht. Dabei entstand ein Schaden von rund 50 000 Euro, berichtete die Polizei in Offenbach. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, noch bevor die Flammen auf das Wohnhaus übergriffen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittle in alle Richtungen, da in der letzten Zeit nahe des Brandortes „die eine oder andere Mülltonne" gebrannt hätte, hieß es.

Voriger Artikel
Nächster Artikel