Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
SPD-Verhandlung gegen Tesch am 5. November

Kassel SPD-Verhandlung gegen Tesch am 5. November

Der Antrag auf Parteiausschluss der früheren SPD-Landtagsabgeordneten Silke Tesch wird am 5. November beim Parteibezirk Hessen-Nord verhandelt.

Kassel. Ein SPD-Sprecher in Kassel bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der «Bild»- Zeitung. Tesch hatte im November 2008 mit drei Fraktionskollegen die Wahl der damaligen SPD-Vorsitzenden Andrea Ypsilanti zur Ministerpräsidentin verweigert. Für Tesch ist es das zweite Parteiverfahren in dieser Sache. Eine Schiedskommission hatte Tesch zuvor eine Rüge erteilt. Der SPD-Ortsverein Rauschenberg (Kreis Marburg-Biedenkopf) besteht weiter auf einem Ausschluss.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Urteil

Die hessische SPD-Politikerin Silke Tesch, die zusammen mit drei Parteikollegen die geplante Wahl Andrea Ypsilantis zur Ministerpräsidentin verhindert hatte, will ihre Parteistrafe nicht akzeptieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Hessen